CreativRevier
Heinrich Robert

Kreatives Zentrum mit
Industriecharme

Wenn aus Kohle Kultur wird: Das CreativRevier Heinrich Robert entsteht genau dort, wo früher 6.000 Bergleute ihrer Arbeit nachgingen, auf der ehemaligen Zeche Heinrich Robert.

Investorinnen und Investoren, kreative Köpfe und Unternehmen sowie Gastronomieleitungen sind herzlich willkommen, den Standort gemeinsam mit starken Partnerinnen und Partnern in ein attraktives Revier für Kunst, Kultur-, Kreativ-, Dienstleistungs- und Freizeitwirtschaft zu entwickeln.

All das, was ein Quartier mit Leben füllt, soll hier ein Zuhause finden: Menschen aller Generationen, Kreativunternehmen und Dienstleister, Künstlerinnen und Künstler, Restaurants und Cafés, Gemeinschafts- und Grünflächen. Hinzu kommen kulturelle Highlights, vielfältige Veranstaltungen und Freizeitangebote für Groß und Klein.

 

Mehr über das CreativRevier erfahren

gastro

Von sündhaft süß bis herzhaft lecker – auf abwechslungsreiche Küche wird im CreativRevier großen Wert gelegt. Betriebsleitungen können sich jetzt noch um attraktive Flächen für Ihre Gastronomie bewerben. Schauen Sie doch mal rein, welche Lokale Sie hier in Kürze besuchen können.


Restaurants, Bars und Cafés im CreativRevier besuchen

 

flächen

Wer für sich, sein Unternehmen oder sein Event auf Standortsuche ist, dem bieten wir im CreativRevier spannende Immobilien, Flächen und Räume an. Hier finden Sie Ateliers und Proberäume sowie Gastronomie-, Gewerbe- und Büroflächen (Dienstleister und Einzelhandel). Bald stehen auch Wohngrundstücke und Wohnungen zum Verkauf / zur Vermietung.
 

Aktuelle Immobilienangebote und Eventflächen im CreativRevier

CreativHotel

Das geplante CreativHotel finden Besucherinnen und Besucher künftig in den alten Zechengebäuden, die Rezeption direkt in der Lohnhalle. Hier laufen alle Fäden zusammen: Neben Hotelzimmern, Seminarräumen und Eventlocations können Sie viele Services aus dem CreativRevier direkt über die Rezeption buchen.


Alle Angebote und Services des CreativHotels

CreativKöpfe

Waschechte CreativKöpfe am Werk: Im CreativRevier arbeiten und tüfteln alsbald große und kleine Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft, aber auch der Freizeit-, Gesundheits- und Bildungsbranche. Für die Extraportion kreative Vielfalt sorgen die ortsansässigen Kunst- und Kulturschaffenden. Gemeinsam beleben sie das Quartier nachhaltig und bieten vor Ort ihre Produkte, Angebote und Dienstleistungen an.
 

Kreative Köpfe und Unternehmen auf Heinrich Robert kennenlernen

Kontakt

Kontakt

kontakt
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Sie haben ein konkretes Investitionsinteresse oder benötigen einen persönlichen Kontakt?

Hier finden Sie die passenden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

anfahrt

Zum Bergwerk 1, 59077 Hamm
 

Zug:Hamm (Westfalen) Hbf (ICE-Bahnhof)
Bus:Haltestelle „Hbf Hamm / Willy-Brandt-Platz“ (Bussteig 8), Linie 3 in Richtung Pelkum bis Haltestelle „Zeche Heinrich Robert“: Nach dem Ausstieg aus dem Bus rechts halten, dann links am Pelkumer Bach entlang gehen, dann links in Richtung Pforte von Heinrich Robert.
Rad:Ab Hamm Hauptbahnhof-Haupteingang: Rechts abbiegen auf Willy-Brandt-Platz, dann rechts abbiegen auf Neue Bahnhofstraße/Wilhelmstraße (durch den Bahnübergang), nach 2,2 km links abbiegen auf Kamener Str./Radbodstraße, der Straße folgen. Nach 1,6 km rechts abbiegen auf Zum Bergwerk. Der Straße bis zur Pforte folgen.